Sinaida Rosenthal

Sinaida Rosenthal

Biologie, Biochemie

* 22.02.1932 (Berlin)
 21.11.1988 (Berlin)

Mitgliedschaft(en)

  1. Korrespondierendes Mitglied
    gewählt:
    15.06.1972
    Änderung/Austritt/Ausschluss:
    13.06.1974
  2. Ordentliches Mitglied
    gewählt:
    13.06.1974

Kurzbiographie

1969 Dozent, 1969 Professor für Physiologie und Biologie an der Universität in Berlin. 1972 Bereichsdirektor im Zentralinstitut für Molekularbiologie.

Sinaida Rosenthal
© 2020 Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften