Sir (1909) Gaston Camille Charles Maspero

Ägyptologie

* 23.06.1846 (Paris)
 30.06.1916 (Paris)

Mitgliedschaft(en)

  1. Korrespondierendes Mitglied
    gewählt:
    15.07.1897

Kurzbiographie

1868 Dozent an der École des hautes études in Paris. 1873 Professor für Ägyptologie am Collège de France in Paris. 1881 Direktor der Ausgrabungen in Ägypten, zugleich Leiter des Museums in Bulak. 1887 Professor für Philologie und ägyptische Archäologie am Collège de France in Paris. (M. gründete 1880 im Auftrag der französischen Regierung in Kairo ein archäologisches Institut. Er leitete u. a. die Ausgrabungen der Sphinx von Gise.)

Normdaten

GND:
119318792 
© 2021 Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften