Théophile Homolle

Théophile Homolle

Klassische Archäologie

* 19.12.1845 (Paris)
 13.06.1925 (Paris)

Mitgliedschaft(en)

  1. Korrespondierendes Mitglied
    gewählt:
    17.11.1887
    Änderung/Austritt/Ausschluss:
    09.05.1915

Kurzbiographie

Zunächst Professor für Archäologie am Collège de France und Direktor der École d'Athenes. Später Direktor des Louvre und der Nationalbibliothek in Paris. (H. Iegte 1915 aus Protest gegen den Aufruf von 1914 "An die Kulturwelt" seine Mitgliedschaft nieder.)

Normdaten

GND:
116977159 
Théophile Homolle
© 2021 Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften