Wilhelm Blaschke

Wilhelm Blaschke

Mathematik

* 13.09.1885 (Graz)
 17.03.1962 (Hamburg)

Mitgliedschaft(en)

  1. Ehrenmitglied
    gewählt:
    04.04.1957

Kurzbiographie

1910 Privatdozent an der Universität in Bonn. 1911 Privatdozent an der Universität in Greifswald. 1913 Professor für Mathematik an der Technischen Hochschule in Prag. 1915 Professor für Mathematik an der Universität in Leipzig. 1917 Professor für Mathematik an der Universität in Königsberg. 1919 Professor für Mathematik an der Universität in Tübingen. Seit 1919 Professor für Mathematik an der Universität in Hamburg. 1954 Nationalpreis.

Normdaten

GND:
118663801 
Wilhelm Blaschke
© 2020 Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften