Wilhelm Treibs

Wilhelm Treibs

Organische Chemie

* 06.11.1890 (Oberstein/Nahe)
 20.04.1978 (Heidelberg)

Mitgliedschaft(en)

  1. Ordentliches Mitglied
    gewählt:
    19.02.1953
    Änderung/Austritt/Ausschluss:
    20.05.1969
  2. Auswärtiges Mitglied
    gewählt:
    20.05.1969

Kurzbiographie

1928 Chemiker, Betriebsleiter und Vorstandsmitglied der Lignose AG in Berlin. 1929-1942 in Freiburg i. B. und 1943-1957 in Militz b. Leipzig Besitzer und Leiter eines Forschungslabors. 1944 zugleich Dozent, 1947 Professor, 1951 Professor für organische Chemie an der Universität in Leipzig und Direktor des Instituts für organische Chemie. 1961 Professor für organische Chemie an der Universität in Heidelberg. 1954 Nationalpreis.

Wilhelm Treibs
© 2020 Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften