Wilhelm Wattenbach

Wilhelm Wattenbach

Geschichte, historische Hilfswissenschaften

* 22.09.1819 (Rantzau/Holstein)
 20.09.1897 (Frankfurt a. Main)

Mitgliedschaft(en)

  1. Ordentliches Mitglied
    gewählt:
    28.07.1881
    bestätigt am:
    15.08.1881

Kurzbiographie

1843 Mitarbeiter bei der Monumenta Germaniae Historica. 1851 Privatdozent für Geschichte an der Universität in Berlin. 1855 Provinzialarchivar in Breslau. 1862 Professor für Geschichte an der Universität in Heidelberg. 1873 Professor für historische Hilfswissenschaften an der Universität in Berlin. 1875 zugleich Mitglied der Zentraldirektion der Monumenta Germaniae Historica. Geh. Regierungsrat.

Normdaten

GND:
117151386 
Wilhelm Wattenbach
© 2021 Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften