Wolfgang Schirmer

Wolfgang Schirmer

Physikalische Chemie, Absorption an Festkörperoberflächen

* 03.03.1920 (Berlin)
 16.04.2005 (Berlin)

Mitgliedschaft(en)

  1. Korrespondierendes Mitglied
    gewählt:
    23.04.1959
    Änderung/Austritt/Ausschluss:
    15.06.1961
  2. Ordentliches Mitglied
    gewählt:
    15.06.1961
    Änderung/Austritt/Ausschluss:
    07.07.1992

Kurzbiographie

1950 Direktor des Stickstoffwerkes Piesteritz. 1953 Werkleiter des VEB Leuna-Werke "WALTER ULBRICHT". 1954 zugleich Dozent, 1955 Professor für physikalische Chemie an der Technischen Hochschule für Chemie in Leuna-Merseburg. 1962 Stellvertr. Direktor, 1964-1985 Direktor des Instituts (später Zentralinstitut) für Physikalische Chemie der Akademie in Berlin. 1963 zugleich Professor für chemische Technologie, 1971 Professor für technische Chemie an der Universität in Berlin. 1972 Nationalpreis.

Wolfgang Schirmer
© 2020 Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften