Stifterin des Preises

Seit 1994 unterstützt die Monika Kutzner Stiftung die Krebsforschung. Die Gründerin Christa Kutzner gab der Stiftung den Namen ihrer Tochter Monika, die 1974 kurz vor ihrem 34. Geburtstag an Krebs starb. Die Stiftungsgelder werden möglichst vielfältig eingesetzt, u. a. für

 

  • Forschungsvorhaben und Forschungseinrichtungen
  • wissenschaftliche Veranstaltungen
  • die Veröffentlichung wissenschaftlicher Arbeiten (inklusive Übersetzung)
  • Forschungsstipendien
  • und last not least für den jährlich zu vergebenen 10.000-Euro-Preis der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften, der an den Forschernachwuchs für herausragende Leistungen auf dem Gebiet der Krebsforschung geht.

 

Nähere Infos über die Monika Kutzner Stiftung, Fördervoraussetzungen und Beispiele geförderter Projekte finden Interessenten unter www.monika-kutzner-stiftung.de .

Kontakt
Dr. Karin Elisabeth Becker
Leiterin des Präsidialbüros
Präsidialbüro
Tel.: +49 (0)30 20370 241
becker(at)bbaw.de 
Jägerstraße 22/23
10117 Berlin
© 2021 Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften