Übersicht

Das Projekt CLARIAH-DE führt die Forschungsinfrastrukturen von CLARIN-D und DARIAH-DE zusammen

Ziel des Verbundprojektes ist es, die beiden mit Mitteln vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) aufgebauten geisteswissenschaftlichen Forschungsinfrastrukturen CLARIN-D und DARIAH-DE zu einer gemeinsamen digitalen Forschungsinfrastruktur CLARIAH-DE zusammenzuführen. Synergiepotenziale sollen ausgeschöpft, Reibungsverluste abgebaut und die Angebote auf diese Weise in der Infrastrukturlandschaft insgesamt gestärkt werden. Das Projekt ermöglicht die Anpassungen und Weiterentwicklungen, die zur Integration der ursprünglich getrennt aufgebauten Ressourcen, Werkzeuge und Angebote in eine gemeinsame Forschungsinfrastruktur notwendig sind und die zusätzlich zum laufenden Betrieb und Unterhalt der Infrastrukturen nicht geleistet werden können.

 

Ziel des Teilprojektes an der BBAW ist es, ihre CLARIN-Vorarbeiten in CLARIAH-DE zu überführen sowie ausgewählte Vorarbeiten bzw. DARIAH-Daten damit interoperabel zu machen.

Kontakt
PD Dr. Alexander Geyken
Arbeitsstellenleiter
Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache
Tel.: +49 (0)30 20370 390
geyken(at)bbaw.de 
Jägerstraße 22/23
10117 Berlin
© 2020 Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften