29. ZEIT FORUM Wissenschaft: "Die neue grüne Welle", Diskussion mit Sigmar Gabriel, Prof. Nico Stehr, Claudia Langer, Hubert Weinzierl

22. April 2008

Akademiegebäude am Gendarmenmarkt, Leibniz-Saal, Markgrafenstraße 38, 10117 Berlin

Die neue grüne Welle

29. ZEIT Forum der Wissenschaft

<?xml:namespace prefix = o ns = "urn:schemas-microsoft-com:office:office" />

Sie wollen "ihr Leben leben"  und dabei nachhaltig Gutes tun. Immer mehr Konsumenten entscheiden häufiger nach ethischen  und  ökologischen  Kriterien und sind trotzdem konsumfreudig sowie statusbewusst. Energiesparlampe und Flachbildfernseher, Hybridauto und Co2-Ablaß für den Urlaubsflug - nach dem Öko- und Yuppiezeitalter der letzten 25 Jahren vereinen die „Neuen Ökos“ Genuss und Gewissen miteinander. 

 

Ist dieser Trend, der auch mit dem Begriff „LOHAS“ (Lifestyle of Health and Sustainability) definiert wird, ein Hype oder ein Symptom für einen grundlegenden nachhaltigen gesellschaftlichen Wandel? Welches sind die neuen Rollen von Konsumenten und der Wirtschaft? Besteht die Gefahr einer „Aldisierung“ des Ökotrends und eines immer undurchsichtigeren globalen Biobusiness?

Das 29. ZEIT FORUM WISSENSCHAFT möchte Hintergründe, Potenziale und Herausforderungen der aktuellen Öko-Welle thematisieren, die das Konsumverhalten nachhaltig verändert hat. DIE ZEIT, die ZEIT-Stiftung Ebelin und Gerd Bucerius sowie der Deutschlandfunk und die Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften laden Sie herzlich ein mit Experten aus Wissenschaft und Politik über das „Neue grüne Wirtschaftswunder“ in Deutschland zu diskutieren.

 

Begrüßung

Dr. Philipp-Christian Wachs, Leiter Vorstandsbüro, ZEIT-Stiftung Ebelin und Gerd Bucerius

 

Es diskutieren

Sigmar Gabriel, Bundesminister für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit

Prof. Nico Stehr, Inhaber des Karl Mannheim-Lehrstuhls für Kulturwissenschaften an der Zeppelin University  in Friedrichshafen  sowie Autor des Buches „Die Moralisierung der Märkte. Eine Gesellschaftstheorie“

Claudia Langer, Gründerin und Vorstand, utopia.de (Internetportal für strategischen Konsum und nachhaltigen Lebensstil)

Hubert Weinzierl, Präsident, Deutscher Naturschutzring

 

Gesprächsleitung:

Andreas Sentker, Leiter Ressort Wissen, DIE ZEIT

Ulrich Blumenthal, Redaktionsleiter „Forschung aktuell“, Deutschlandfunk

 

Datum:           Dienstag, 22. April 2008

Zeit:                19.30 Uhr

Ort:                 Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften
Markgrafenstraße 38, Berlin-Mitte

 

 

Anmeldung:   Veranstaltungsforum der Verlagsgruppe Georg von Holtzbrinck in  Berlin, Franco Bonistalli, zeit-forum@vf-holtzbrinck.de

 

Eine Veranstaltungsreihe von DIE ZEIT und ZEIT-Stiftung Ebelin und Gerd Bucerius in Kooperation mit dem Deutschlandfunk und der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften

 

 

 

 

 

 

 

Veranstaltungszeitraum:

19.30 Uhr

© 2020 Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften