5. Alexander-von-Humboldt-Tag

18. September 2004

Leibniz-Saal

Programm des Alexander-von-Humboldt-Tages

Die Alexander-von-Humboldt-Forschungsstelle  der
Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften (BBAW)
veranstaltet am Samstag, dem 18. September 2004,

den fünften

ALEXANDER - VON - HUMBOLDT - TAG.

Es wird zu folgendem Vortrag und zu den Buchpräsentationen eingeladen:

9:15 h
Vortrag
Eberhard Knobloch (Alexander-von-Humboldt-Forschungsstelle):
Naturgenuß und Weltgemälde - Gedanken zu Humboldts Kosmos

Gesprächsleitung: Herbert Pieper
(Alexander-von-Humboldt-Forschungsstelle)


10:30 h
Buchpräsentation
 
Petra Werner:
Himmel und Erde. Alexander von Humboldt und sein Kosmos

mit Kurzvortrag
Petra Werner (Alexander-von-Humboldt-Forschungsstelle)
Alexander von Humboldt als PR-Genie

11:15 h
Buchpräsentation
 
Ottmar Ette und Oliver Lubrich
Alexander von Humboldt: Ein neuer Kosmos und die Ansichten der
Kordilleren.

Zum Erscheinen der beiden Bände in der Anderen Bibliothek von
Hans Magnus Enzensberger und Franz Greno (siehe Humboldt-Portal )

Ort des Vortrags und der Buchpräsentationen:
BBAW, Akademiegebäude am Gendarmenmarkt, Leibniz-Saal
Jägerstraße 22-23, 10117 Berlin-Mitte.

Vor dem Vortrag und in den Pausen besteht die Gelegenheit, am Büchertisch des Antiquariats Ziegan Alexander-von-Humboldt-Literatur zu erwerben.

Rückfragen unter Tel.: (030) 20 370 601 (Herbert Pieper)


 

Veranstaltungszeitraum:

9:15 h - 12:00 h

© 2020 Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften