Apps und Wearables für die Gesundheit – Chancen und Herausforderungen

Symposium

15. Dezember 2020

Online-Symposium

Das Online-Symposium thematisiert Gesundheits-Apps und Wearables als eine Dimension gesundheitlichen Handelns, die von zentralen rechtlichen, regulatorischen wie ethischen Fragen begleitet wird. Diese Fragen zielen auch auf das Potential neuer Technologien für die Zukunft der Medizin. Wie können diese dazu beitragen, die Zukunft der Medizin auf nationaler wie internationaler Ebene weiter zu entwickeln?


PROGRAMM

Begrüßung:

  • Christoph Markschies (Akademiepräsident)
  • Olaf Dössel (Karlsruher Institut für Technologie, Akademiemitglied)
  • Tobias Schäffter (Physikalisch-Technische Bundesanstalt, Berlin, Akademiemitglied)
  • Gitta Kutyniok (Ludwig-Maximilians-Universität München, Akademiemitglied)

Panels:

  • Digitale Gesundheit (Chair: Detlev Ganten)
  • Apps und Wearables (Chair: Olaf Dössel)
  • Regulatorisches und Rechtliches (Chair: Fruzsina Molnár-Gábor)
  • Apps im Kontext der Globalen Gesundheit (Chair: Tobias Schäffter)

 

Mit Vorträgen von Jörg Debatin, Christian Dierks, Julius Emmerich, Henry Hoffmann, Heyo K. Kroemer, Titus Kühne, Samuel Knauß, Wiebke Löbker, Judith Simon, Jan Schwaab, Uso Walter und Frank Neumann. *

 


 

Eine Veranstaltung der interdisziplinären Arbeitsgruppe (IAG) „Zukunft der Medizin: Gesundheit für alle“.

*Das vollständige Veranstaltungsprogramm entnehmen Sie unserem Online-Flyer.

Die Online-Veranstaltung wird via Zoom übertragen, die Teilnehmerzahl ist limitiert. Wir bitten deshalb um Anmeldung (bis 13. Dezember, 24:00 Uhr). Am Vortag der Veranstaltung erhalten Sie einen entsprechenden Zugangslink. Mit der Teilnahme am Online-Symposium erklären Sie sich mit den Datenschutzrechtlinien von Zoom einverstanden.

 


Franziska Urban
Veranstaltungskoordinatorin
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: +49 (0)30 20370 529
franziska.urban@bbaw.d
Jägerstraße 22/23
10117 Berlin
© 2024 Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften