Bürger statt Regierung? Direkte Demokratie - Populismus - Repräsentanz

Öffentliche Abendveranstaltung

05. Dezember 2016

Akademiegebäude am Gendarmenmarkt, Leibniz-Saal, Markgrafenstraße 38, 10117 Berlin

„Alle Macht geht vom Volke aus“ ist die Prämisse jedes Demokratiemodells. Wie diese Macht gehandhabt, ausgeübt, kanalisiert werden soll, damit sie zum Wohle Aller tätig werden kann, ist eine Frage, die trotz vieler demokratiepraktischer Versuche nicht zur Zufriedenheit dieses Volkes gelöst ist. Man sieht das an den Krisen des Repräsentationssystems, an der Verführungskraft des Populismus, an dem Wunsch nach Stärkung der direkten Demokratie. Das Berlin-Forum ist der Versuch, das Volk reden zu lassen, ohne ihm nach dem Mund zu reden, aber auch ohne ihm diesen zu verbieten.

Bürger statt Regierung? Direkte Demokratie - Populismus - Repräsentanz
Bürger statt Regierung? Direkte Demokratie - Populismus - Repräsentanz

„Alle Macht geht vom Volke aus“ ist die Prämisse jedes Demokratiemodells. Wie diese Macht gehandhabt, ausgeübt, kanalisiert werden soll, damit sie zum Wohle Aller tätig werden kann, ist eine Frage, die trotz vieler demokratiepraktischer Versuche nicht zur Zufriedenheit dieses Volkes gelöst ist. Man sieht das an den Krisen des Repräsentationssystems, an der Verführungskraft des Populismus, an dem Wunsch nach Stärkung der direkten Demokratie. Das Berlin-Forum ist der Versuch, das Volk reden zu lassen, ohne ihm nach dem Mund zu reden, aber auch ohne ihm diesen zu verbieten. 

 

Um Anmeldung wird gebeten unter: szabo(at)stiftungzukunftberlin.eu 

 

 

 

Begrüßung

Martin Grötschel

Akademiepräsident

 

Einführung

Volker Hassemer

Vorstandsvorsitzender Stiftung Zukunft Berlin

 

Diskussion

Dieter Grimm

Mitglied der BBAW, Richter am BVerfG a.D., Rektor a.D. des Wissenschaftskollegs zu Berlin

Wolfgang Kaschuba

Direktor des Berliner Instituts für empirische Integrations- und Migrationsforschung an der HU

Regina Ogorek

Rechtshistorikerin, Prof. em. Zürich / Frankfurt am Main

Susanne Stumpenhusen

Landesbezirksleiterin ver.di - Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft

 

Moderation

Dieter Simon

Präsident a.D. der BBAW

 

Der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung ist erforderlich.

© 2020 Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften