"Das dritte Geschlecht - Nicht nur eine Frage des Rechts!"

ZEIT FORUM WISSENSCHAFT

27. Februar 2018

Akademiegebäude am Gendarmenmarkt, Leibniz-Saal, Markgrafenstraße 38, 10117 Berlin

Die ZEIT Foren Wissenschaft greifen seit 2001 bedeutende Themen aus den Bereichen Wissenschaft, Forschung und Bildung auf, die große gesellschaftliche Relevanz haben und mit bundespolitischer Beteiligung auf dem Podium diskutiert werden.

"Das dritte Geschlecht - Nicht nur eine Frage des Rechts!"
"Das dritte Geschlecht - Nicht nur eine Frage des Rechts!"

Die ZEIT Foren Wissenschaft greifen seit 2001 bedeutende Themen aus den Bereichen Wissenschaft, Forschung und Bildung auf, die große gesellschaftliche Relevanz haben und mit bundespolitischer Beteiligung auf dem Podium diskutiert werden.

 

Die aktuelle Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts zur Intersexualität und der Beschluss zur Geschlechtsangabe aus der Perspektive von intersexuellen Menschen wirft neue Fragen auf, die aus wissenschaftlicher und politischer Sicht diskutieren werden sollen.

 

Wie können Wissenschaft und Politik einen gesellschaftlichen Wandel begründen und begleiten? Was sind die Erfahrungen von Intersexuellen? Wie schaffen wir ein gesellschaftliches Klima, das alle Menschen so annimmt wie sie sind und wie lösen wir nachhaltig Kategorien auf, die Menschen einengen oder gar missachten? Machen unsere Geschlechterkategorien überhaupt noch Sinn?

Zur Anmeldung 

 

Begrüßung 

Prof. Dr. Martin Grötschel, Präsident der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften

 

Auf dem Podium
Volker Beck, Publizist und Mitglied des Bundestages für Bündnis 90/Die Grünen von 1994-2017
Prof. Dr. Hertha Richter-Appelt, Mitglied des Vorstands der Deutschen Gesellschaft für Sexualforschung (DGfS) und ehemalige stv. Direktorin des Instituts für Sexualforschung und Forensische Psychiatrie am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf
Vanja, Kampagne für eine dritte Option

 

Gesprächsleitung
Ulrich Blumenthal, Redakteur "Forschung aktuell", Deutschlandfunk
Andreas Sentker, Leiter Ressort Wissen, DIE ZEIT

Der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung ist erforderlich.

© 2020 Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften