PROJEKTLAUNCH – „Vielstimmigkeit“

30. Oktober 2020

Akademiegebäude am Gendarmenmarkt, Einstein-Saal, Jägerstraße 22/23, 10117 Berlin

Seit 2018 sind Jean Pauls Briefe auf der Basis von Eduard Berends Ausgabe digital greifbar, jetzt erarbeitet die Jean Paul Edition als DFG-Projekt die Familien- und Freundesbriefe.

Der Brief zeigt sich als keineswegs private, sondern als halböffentliche, gesellschaftsbildende Ausdrucksform: Briefe sind die sozialen Netzwerke der Zeit um 1800.

Mit Markus Bernauer (BBAW), Selma Jahnke (BBAW), Frederike Neuber (BBAW) und Michael Rölcke (BBAW).



Da die Anzahl der Plätze aufgrund der aktuellen Situation beschränkt ist, wird die Veranstaltung via Zoom übertragen. Auch hier ist die Teilnahme limitiert. Wir bitten deshalb um Anmeldung unter bbaw-veranstaltungen(at) bbaw.de  (bis 28. Oktober, 24:00 Uhr). Sie erhalten am Tag der Veranstaltung einen entsprechenden Zugangslink.

Leider ist die Veranstaltung bereits ausgebucht. Es besteht am Abend selbst kurz vor Beginn der Veranstaltung die Möglichkeit, evtl. frei gebliebene Plätze einzunehmen (auf eigenes Risiko).
Franziska Urban
Veranstaltungen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: +49 (0)30 20370 529
franziska.urban(at)bbaw.de 
Jägerstraße 22/23
10117 Berlin
© 2020 Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften