Die Stimmen von Berlin

Eröffnungsveranstaltung

13. März 2017

Akademiegebäude am Gendarmenmarkt, Leibniz-Saal, Markgrafenstraße 38, 10117 Berlin

Geschichte und Gegenwart Berlins sind durch einen außerordentlichen Reichtum an Sprachen und sprachlichen Varianten geprägt. In sieben kurzen Vorträgen und Vorführungen wird bei der Eröffnungsveranstaltung des Jahresthemas 2017/18 "Sprache" ein kleiner Ausschnitt der vielen "Stimmen von Berlin" vorgestellt. In Kooperation mit dem Zentrum für Allgemeine Sprachwissenschaft.

Die Stimmen von Berlin
Die Stimmen von Berlin

 

Geschichte und Gegenwart Berlins sind durch einen außerordentlichen Reichtum an Sprachen und sprachlichen Varianten geprägt. In kurzen Vorträgen und Vorführungen stellt die Veranstaltung einen kleinen Ausschnitt der vielen „Stimmen von Berlin“ vor.


Wer spricht in der Stadt, wer hat gesprochen und welches Echo lässt sich heute noch vernehmen? Wie sehr bedeutet Sprache Identität? Wann dient sie der Abgrenzung, wann der Ausgrenzung? Erfordert sprachliche Vielfalt in Hinblick auf ein gelingendes gesellschaftliches Zusammenleben auch Gestaltung und Steuerung? Und wie erleben die Menschen diese Vielfalt im Berliner Raum ganz konkret? Beginnend bei den historischen Anfängen einer Berliner Stadtsprache schlägt der Abend einen Bogen bis zur Gegenwart und regt zum Nachdenken über die Fragen an, die sich im Raum Berlin aus dem Neben- und Miteinander verschiedener Sprachen und Sprechweisen ergeben.

 

Mit dieser Veranstaltung eröffnet die BBAW ihr neues Jahresthema 2017|18 „Sprache“.

 

Begrüßung

Wolfgang Klein
Akademiemitglied


Kurzvorträge

 

Der Berliner Dialekt

Michael Solf

Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache (BBAW)

 

Französisch

Manuela Böhm 
Universität Kassel

 

Jiddisch

Christoph Gutknecht
Universität Hamburg

 

Russisch

Natalia Gagarina
Leibniz-Zentrum Allgemeine Sprachwissenschaft, Berlin

 

Türkisch

Safter Çınar
Türkischer Bund in Berlin-Brandenburg

 

Kiezdeutsch

Stefanie Jannedy
Leibniz-Zentrum Allgemeine Sprachwissenschaft, Berlin

 

Mehrsprachigkeit auf dem Schulhof

Michael Wüstenberg
Direktor Lessing-Gymnasium, Berlin

 

Ausklang mit Schülerinnen und Schülern des Lessing-Gymnasiums Berlin

 

Anmeldung bis zum 13.03.2017 unter: jahresthema(at)bbaw.de 

Der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung ist erforderlich.

© 2020 Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften