Ist das noch Wissenschaft?

ZEIT FORUM WISSENSCHAFT

27. August 2013

Akademiegebäude am Gendarmenmarkt, Leibniz-Saal, Markgrafenstrasse 38, 10117 Berlin

Von Rinderwahn bis Klimawandel, von Kernkraft bis Biotech, von Bildungsmisere bis Forschungsskandal - in 49 Veranstaltungen ZEIT FORUM WISSENSCHAFT haben Forscher und Politiker, Philosophen und Unternehmer brennende Fragen des Wissenschaftsbetriebs diskutiert. Das 50. ZEIT FORUM WISSENSCHAFT stellt ganz ungewöhnliche und doch naheliegende Fragen: Wo bleibt die Lust an der Erkenntnis? Gibt es Grenzen des Erkennens, die sich prinzipiell nicht überwinden lassen? Wollen wir etwa gar nicht alles wissen, sondern nur unsere Vorurteile bestätigen? Gibt es noch Freiräume zum Spinnen und Fabulieren? Hat das spielerische Entdecken noch einen Platz? Darf Wissenschaft Spaß machen? Oder gar Späße?

Ist das noch Wissenschaft?
Ist das noch Wissenschaft?

Von Rinderwahn bis Klimawandel, von Kernkraft bis Biotech, von Bildungsmisere bis Forschungsskandal - in 49 Veranstaltungen ZEIT FORUM WISSENSCHAFT haben Forscher und Politiker, Philosophen und Unternehmer brennende Fragen des Wissenschaftsbetriebs diskutiert. Das 50. ZEIT FORUM WISSENSCHAFT stellt ganz ungewöhnliche und doch naheliegende Fragen: Wo bleibt die Lust an der Erkenntnis? Gibt es Grenzen des Erkennens, die sich prinzipiell nicht überwinden lassen? Wollen wir etwa gar nicht alles wissen, sondern nur unsere Vorurteile bestätigen? Gibt es noch Freiräume zum Spinnen und Fabulieren? Hat das spielerische Entdecken noch einen Platz? Darf Wissenschaft Spaß machen? Oder gar Späße?

 

Auf dem Podium:

 

Prof. Dr. Julia Fischer
Evolutionsbiologin an der Biologischen Fakultät der Georg-August-Universität Göttingen, Buchautorin sowie Mitglied der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften

 

Prof. Dr. Markus Gabriel
Professor für Philosophie an der Universität Bonn

 

Prof. Dr. Gerd Gigerenzer
Psychologe, Direktor des Max Planck Institut für Bildungsforschung,

Mitglied der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften

 

Dr. med. Eckart von Hirschhausen
Mediziner, Kabarettist, Buchautor und Moderator


Gesprächsleitung:

 

Ulrich Blumenthal
Redaktionsleiter "Forschung aktuell", Deutschlandfunk

 

Andreas Sentker
Leiter Ressort Wissen, DIE ZEIT

 

Begrüßung:

 

Prof. Dr. Günter Stock

Präsident der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften


Frauke Hamann
Programmleiterin, ZEIT-Stiftung Ebelin und Gerd Bucerius

 

Liveübertragung auf UKW von 19:00 – 20.00 Uhr in „Dokumente und Debatten“ (LW 153 kHz und 177 kHz, MW 990 kHz, Livestream: www.dradio.de)


Eine Zusammenfassung sendet der Deutschlandfunk auf UKW am 13. September 2013 - 19:15 – 20:00 Uhr in der Sendung „Das Kulturgespräch“.

 

Das vollständige Transkript zur Veranstaltung können Sie hier herunterladen:  http://www.zeit.de/2013/36/zeit-forum-der-wissenschaft .

Der Eintritt ist frei. Um Anmeldung unter zeit-forum@vf-holtzbrinck.de wird gebeten.

© 2020 Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften