Klangwelten – Wie mächtig ist das Hören?

Podiumsdiskussion mit Konzert

09. Oktober 2018

Akademiegebäude am Gendarmenmarkt, Leibniz-Saal Jägerstraße 22/23, 10117 Berlin

Zur Therapie, für Propaganda oder Hochleistungssport – Musik wird vielfältig eingesetzt. Welche Wirkung hat Musik auf uns? Wie beeinflusst das Hören unser Zusammenleben? Dies diskutieren die Musikwissenschaftlerin Dörte Schmidt und die Neurowissenschaftlerin Daniela Sammler bei der Veranstaltung von Akademienunion und Schering Stiftung mit dem Komponisten Helmut Oehring, dessen Kompositionen aufgeführt werden.

Klangwelten – Wie mächtig ist das Hören?
Klangwelten – Wie mächtig ist das Hören?

Zur Therapie, für Propaganda oder Hochleistungssport – Musik wird vielfältig eingesetzt. Welche Wirkung hat Musik auf uns? Wie beeinflusst das Hören unser Zusammenleben? Dies diskutieren die Musikwissenschaftlerin Dörte Schmidt und die Neurowissenschaftlerin Daniela Sammler bei der Veranstaltung von Akademienunion und Schering Stiftung mit dem Komponisten Helmut Oehring, dessen Kompositionen aufgeführt werden.

 

Weitere Informationen und Anmeldung unter diesem Link 

 

 

Der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung ist erforderlich.

© 2020 Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften