Präsentation der neuen Ausgabe des Thesaurus Linguae Aegyptiae mit Festvortrag "Towards a More Material Philology: Middle Kingdom Papyri in London and Berlin" von Richard B. Parkinson

Ermantag

03. November 2011

Akademiegebäude am Gendarmenmarkt, Einstein-Saal, Jägerstrasse 22/23, 10117 Berlin

Anlässlich des 157. Geburtstages von Adolf Erman präsentiert das Akademievorhaben „Altägyptisches Wörterbuch” die neue Ausgabe des Thesaurus Linguae Aegyptiae. Den Festvortrag mit dem Thema „Towards a More Material Philology: Middle Kingdom Papyri in London and Berlin" hält Richard B. Parkinson vom British Museum.

Präsentation der neuen Ausgabe des Thesaurus Linguae Aegyptiae mit Festvortrag "Towards a More Material Philology: Middle Kingdom Papyri in London and Berlin" von Richard B. Parkinson
Präsentation der neuen Ausgabe des Thesaurus Linguae Aegyptiae mit Festvortrag "Towards a More Material Philology: Middle Kingdom Papyri in London and Berlin" von Richard B. Parkinson

Das Akademienvorhaben Altägyptisches Wörterbuch präsentiert anlässlich des 157. Geburtstages von Adolf Erman, des Gründers des Ägyptischen Wörterbuches, die neue Version des Thesaurus Linguae Aegyptiae, des weltweit größten Corpus ägyptischer Texte.

 

Im anschließenden Festvortrag „Towards a More Material Philology: Middle Kingdom Papyri in London and Berlin“ stellt Dr. Richard B. Parkinson (Assistant Keeper, Ancient Egyptian Pharaonic Culture, The British Museum, London) seine Forschungen zum Fundkomplex der Ramesseumspapyri vor. Dabei werden sowohl die rein praktischen als auch die intellektuellen Herausforderungen in der Behandlung solcher Manuskripte vorgestellt. Ein besonderes Augenmerk wird auf die Rolle der Philologie in der gegenwärtigen Museums- und Universitätslandschaft gelegt.

Der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

© 2020 Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften