Entfällt: Zentrum für digitale Lexikographie der deutschen Sprache – Einblick in die Wörterbuch-Werkstatt

Führung

04. Mai 2020

Akademiegebäude am Gendarmenmarkt, Raum 228, Jägerstraße 22/23, 10117 Berlin

Wie entsteht ein digitales Wörterbuch? Ein Autor, eine Linguistin und ein Entwickler begleiten interessierte Nutzer in die Zukunft der Lexikographie. Sie erhalten Einblick in die Arbeit an einem hochmodernen Wörterbuch, testen neue Recherchemöglichkeiten und gehen am Ende auf eine Zeitreise in die spannende deutsche Wörterbuch-Geschichte.

Zentrum für digitale Lexikographie der deutschen Sprache – Einblick in die Wörterbuch-Werkstatt
Zentrum für digitale Lexikographie der deutschen Sprache – Einblick in die Wörterbuch-Werkstatt

Aufgrund der aktuellen Entwicklungen bei der Ausbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2 führt die Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften vorerst keine Veranstaltungen durch. Entfallene Termine werden ggfs. nachgeholt. Bitte informieren Sie sich über unsere Website.

Wie entsteht ein digitales Wörterbuch? Ein Autor, eine Linguistin und ein Entwickler begleiten interessierte Nutzer in die Zukunft der Lexikographie. Sie erhalten Einblick in die Arbeit an einem hochmodernen Wörterbuch, testen neue Recherchemöglichkeiten und gehen am Ende auf eine Zeitreise in die spannende deutsche Wörterbuch-Geschichte. 

Die Teilnehmerzahl ist auf 18 Personen begrenzt.

Der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung ist erforderlich.

© 2020 Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften