Geschichte

Wissenschaft und Bildung sind entscheidende Standortfaktoren Deutschlands - sie zu fördern ist nicht allein Sache des Staates, sondern erfordert ebenso privates und privatwirtschaftliches Engagement.

 

Wer in Wissenschaft und Bildung investiert, investiert in die Zukunft.

 

Diese Überzeugung veranlasste im Jahre 1993 sieben Persönlichkeiten auf Initiative von Edzard Reuter zur Gründung eines Fördervereins für die kurz zuvor neukonstituierte Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften. Inzwischen zählt das Collegium pro Academia über 200 Mitglieder, darunter Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft sowie führende Institutionen.

Kontakt
Dr. Karin Elisabeth Becker
Leiterin des Präsidialbüros
Präsidialbüro
Tel.: +49 (0)30 20370 241
becker(at)bbaw.de 
Jägerstraße 22/23
10117 Berlin
© 2020 Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften