Publikationen/Publications

Dr. Jörg Feuchter

Arbeitsstellenleiter  "Regesta Imperii - Regesten Kaiser Friedrichs III. (1440-1493)"

Research coordinator "Regesta Imperii - catalogue of charters issued  by Frederick III, Emperor of the Holy Roman Empire (1440-1493)"

ORCID: 0000-0003-0402-1805  

 

 

A. Bücher / Books

 

Ketzer, Konsuln und Büßer. Die städtischen Eliten von Montauban vor dem Inquisitor Petrus Cellani (1236-1241)  (Spätmittelalter, Humanismus und Reformation 40), Tübingen: Mohr Siebeck, 2007 (Monographie/Monograph)

 

Politische Redekultur in der Vormoderne. Die Oratorik europäischer Parlamente in Spätmittelalter und Früher Neuzeit  (Eigene und fremde Welten 9/ Studies presented to the International Commission for the History of Representative and Parliamentary Institutions 86), Frankfurt a.M. und New York: Campus, 2008 (Sammelband/Edited Volume, herausgegeben zusammen mit/edited with Johannes Helmrath)

 

Religion and Its Other. Secular and Sacral Practices in Interaction  (Eigene und fremde Welten 8), Frankfurt a.M. und New York: Campus, 2008 (Sammelband/Edited Volume, herausgegeben zusammen mit/edited with Heike Bock und Michi Knecht)

 

Cultural Transfers in Dispute. Representations in Asia, Europe and the Arab World since the Middle Ages  (Eigene und Fremde Welten 23), Frankfurt a.M. und New York: Campus, 2011 (Sammelband/Edited Volume, herausgegeben zusammen mit/edited with Friedhelm Hoffmann and Bee Yun)

 

Parlamentarische Kulturen vom Mittelalter bis in die Moderne. Reden – Räume – Bilder  (Beiträge zur Geschichte des Parlamentarismus und der politischen Parteien 164/ Parlamente in Europa 2), Düsseldorf: Droste, 2013 (Sammelband/Edited Volume, herausgegeben zusammen mit/edited with Johannes.Helmrath)

 

In Vorbereitung / in preparation: Regesten Kaiser Friedrichs III., Heft zum Regierungsbezirk Mittelfranken

 

In Vorbereitung / in preparation: Tötungsrecht und Tötungsverbot. Die 'Judenpolitik' von Kaiser Friedrich III. und Markgraf Albrecht von Brandenburg im Lichte ihres geheimen Plans zur Ausplünderung der Nürnberger Gemeinde (1463/1464)

 

 

   

B. Aufsätze und Lexikonartikel / Journal Articles, Book Chapters and Encyclopedia Entries

 

1.      Von predigenden „törichten Weiblein“ zu zurückgezogenenen keuschen Jungfrauen, „die besser heiraten sollten“. Waldenserinnen im Mittelalter, in: Die Waldenser. Spuren einer europäischen Glaubensbewegung, hrsg. v. Günter Frank, Albert de Lange und Gerhard Schwinge, Bretten: WMV, 1999, 51-69

 

2.      Pierre Sellan, un vieillard expérimenté, in: Les inquisiteurs. Portraits de défenseurs de la foi en Languedoc (XIIIe-XIVe siècles), hrsg. v. Laurent Albaret, Toulouse: Privat, 2001, 41-55

 

3.      Waldenserinnen im Mittelalter , in: Fragmenta Melanchthoniana. Zur Geistesgeschichte des Mittelalters und der frühen Neuzeit, hrsg. v. Günter Frank und Sebastian Lalla, Heidel­berg, Ubstadt-Weiher und Basel: Regionalkultur, 2003, 47-68 [Überarbeitete Fassung von Nr. 1]

 

4.      Wilhelm Preger (1827-1896). Ein moderner Waldenserhistoriker?, in: Beiträge zur Waldensergeschichts- schreibung, insbesondere zu deutschsprachigen Waldenserhistorikern des 18. bis 20. Jahrhunderts, hrsg. v. Albert de Lange und Gerhard Schwinge (Wal­den­ser­studien 1), Heidelberg, Ubstadt-Weiher und Basel: Regionalkultur, 2003, 53-74

 

5.      Le pouvoir de l'inquisition à travers ses peines. Le cas de Montauban (1241) , in: Inquisition et Pouvoir, hrsg. v. Gabriel Audisio, Aix-en-Provence: Publications de l'Université de Provence, 2003, 235-255

 

6.      Albigenser und Hugenotten , in: Reformer als Ketzer, hrsg. v. Günter Frank und Friedrich Niewöhner (Melanchthon-Schriften der Stadt Bretten 8), Stuttgart - Bad-Cannstatt: Frommann-Holzboog, 2004, 321-353

 

7.      Frauen um Friedrich Reiser, in: Friedrich Reiser und die „waldensisch-hussitische Internationale“ im 15. Jh., Akten der Tagung Ötisheim-Schönenberg, 2. bis 4. Oktober 2003, hrsg. v. Albert de Lange und Kathrin Utz Tremp (Waldenserstudien 3), Heidelberg, Ubstadt-Weiher und Basel: Regionalkultur, 2006, 87-108

 

8.      Vivre dans la différence entre hérésies au Quercy médiéval , in: Vivre dans la différence hier et aujourd’hui. Actes du colloque Nîmes, 24-25. novembre 2006, hrsg. v. Gabriel Audisio und François Pugnière, Avignon: Editions A. Barthélemy, 2007, 115-119

 

9.      Regesten zu den spanischen Urkunden 49 (Sevilla, 1417) und 52 (Briviesca, 14./15. Jh.), in: Harald Müller et al., Die Urkundensammlung des Historischen Seminars der Friedrich-Wilhelms-Universität zu Berlin, Teil 2: Regesten der Urkunden nichtdeutscher Provenienz (Schriftenreihe der Universitätsbibliothek der Humboldt-Universität zu Berlin, 62), Berlin: Universitätsbibliothek der Humboldt-Universität, 2007, 41 und 43 f.

 

10.  Zwei Häresien in einer Stadt . Die Anhänger von Waldensern und Katharern in Montauban im 13. Jh., in: Zeitschrift für Kirchengeschichte 119 (2008) 297-326

 

11.  Introduction, in: Religion and Its Other. Secular and Sacral Practices in Interaction, hrsg. v. Heike Bock, Jörg Feuchter und Michi Knecht (Eigene und fremde Welten 8), Frankfurt a.M. und New York: Campus, 2008, 9-20 (zusammen mit Michi Knecht)

 

12.  The Islamic Ribāt – A Model for the Christian Military Orders? Sacred Violence, Concepts of Religions and the Invention of a Cultural Transfer , in: Religion and Its Other. Secular and Sacral Practices in Interaction, hrsg. v. Heike Bock, Jörg Feuchter und Michi Knecht (Eigene und fremde Welten 8), Frankfurt a.M. und New York: Campus, 2008, 115-141

 

13.  Einleitung - Vormoderne Parlamentsoratorik , in: Politische Redekultur in der Vormoderne. Die Oratorik europäischer Parlamente in Spätmittelalter und Früher Neuzeit, hrsg. v. Jörg Feuchter und Johannes Helmrath (Eigene und fremde Welten 9/ Studies presented to the International Commission for the History of Representative and Parliamentary Institutions 86), Frankfurt a.M. und New York: Campus, 2008, 9-22 (zusammen mit Johannes Helmrath)

 

14.  Zur Oratorik der französischen Generalstände im späten Mittelalter und zu Beginn der frühen Neuzeit (1302-1561) , in: Politische Redekultur in der Vormoderne. Die Oratorik europäischer Parlamente in Spätmittelalter und Früher Neuzeit, hrsg. v. Jörg Feuchter und Johannes Helmrath (Eigene und fremde Welten 9/ Studies presented to the International Commission for the History of Representative and Parliamentary Institutions 86), Frank­furt a.M. und New York: Campus, 2008, 189-218

 

15.  All’ombra dei catari. Valdesi in Linguadocia (1200-1330) , in: Valdesi medievali. Bilanci e prospettive di ricerca, hrsg. v. Marina Benedetti, Turin: Claudiana, 2009, 53-60 [frz. Übersetzung siehe Nr. 23]

 

16.  Oratory and representation: the rhetorical culture of political assemblies, 1300-1600 , in: Par­liaments, Estates & Representation 29 (2009) 53-66 (zusammen mit Johannes Helm­rath)

 

17.  Deliberation, rituelle Persuasion und symbolische Repräsentation. Zugänge zur Redekultur auf vormodernen französischen Generalständen , in: Politische Versamm­lungen und ihre Rituale. Repräsentationsformen und Entscheidungsprozesse des Reichs und der Kirche im späten Mittelalter, hrsg. v. Jörg Peltzer, Gerald Schwedler und Paul Töbel­mann, Ostfildern: Thorbecke, 2009, 207-217

 

18.  Redekultur als Verfassungskultur. Oratorische Kommunikation und Konfliktaustragung in vormodernen europäischen Parlamenten , in: Kommunikation und Konfliktaustragung. Verfassungskultur als Faktor politischer und gesellschaftlicher Machtverhältnisse, hrsg. v. Werner Daum et al., Berlin: Berliner Wissenschaftsverlag, 2010, 183-200

 

19. „Montaillou “, in: Dizionario storico dell’Inquisizione, hrsg. v. Adriano Prosperi, Vincenzo Lavenia und John Tedeschi, Pisa: Edizioni della Normale, 2010, Bd. II, 570f. (zusammen mit Albrecht Burkardt)

 

20.  Wissen und soziale Ordnung. Eine Kritik der Wissensgesellschaft. Mit einem Kommentar von Stefan Beck , 2010 (Working Papers des Sonderforschungsbereiches 640 “Repräsentationen sozialer Ordnungen im Wandel”), ISSN: 2190-314X, doi: 10.18452/3239 (zusammen mit Christiane Reinecke et al.)

 

21.  „Oratorique“ des assemblées politiques ou le pouvoir audible,  in: Assemblées et parle­ments dans le monde, du moyen-age à nos jours. 57e Conférence de la Commission Internationale pour l’Histoire des Assemblées d’État, tome II, hrsg. v. Jean Garrigues et al., Paris: Assemblée Nationale, 2010, 1292-1305 (zusammen mit Johannes Helmrath)

 

22.  Oratorik und Öffentlichkeit spätmittelalterlicher Repräsentativversammlungen. Zu zwei Diskursvorgaben von Jürgen Habermas, Otto Brunner und Carl Schmitt , in: Politische Öffentlichkeit im Spätmittelalter, hrsg. v. Martin Kintzinger und Bernd Schneidmüller (Vorträge und Forschungen 75), Ostfildern: Thorbecke, 2011, 183-202

 

23. À l'ombre des Cathares : les Vaudois dans la société pluri-ethnique du Languedoc, dans la première moitié du XIIIe siècle, in: La Valmasque. Bulletin de l'Association d'Études Vaudoises & Historiques du Luberon 86 (2011) 19-23 [frz. Übersetzung von Nr. 15]

 

24.  Cultural Transfers in Dispute: An Introduction , in: Cultural Transfers in Dispute. Representations in Asia, Europe and the Arab World since the Middle Ages, hrsg. v. Jörg Feuchter, Friedhelm Hoffmann und Bee Yun (Eigene und Fremde Welten 23), Frankfurt a.M. und New York: Campus, 2011, 15-37

 

25.  Europe Penetrated by Islam. The Orientalization of the Order of the Templars , in: Entangled Knowledge. Scientific Discourses and Cultural Difference, hrsg. v. Klaus Hock und Gesa Mackenthun (Cultural Encounters and the Discourses of Scholarship 4), Münster, New York, München, Berlin: Waxmann, 2012, 77-92

 

26. „Ribat ” in: The Oxford Encyclopedia of Islam and Politics, hrsg. v. Emad El-Din Shahin, New York: Oxford University Press, 2013, Bd. II, 622f.

 

27.  Einführung: Parlamentarische Kulturen vom Mittelalter bis in die Moderne. Reden – Räume – Bilder, in: Parlamentarische Kulturen vom Mittelalter bis in die Moderne. Reden – Räume – Bilder, hrsg. v. Jörg Feuchter und Johannes Helmrath (Beiträge zur Geschichte des Parlamentarismus und der politischen Parteien 164/ Parlamente in Europa 2), Düsseldorf: Droste, 2013, 9-31 (zusammen mit Johannes Helmrath)

 

28.  Täter des Wortes. Die Oratorik des „Good Parliament“ (1376), in: Parlamentarische Kulturen vom Mittelalter bis in die Moderne. Reden – Räume – Bilder, hrsg. v. Jörg Feuchter und Johannes Helmrath (Beiträge zur Geschichte des Parlamentarismus und der politischen Parteien 164/ Parlamente in Europa 2), Düsseldorf: Droste, 2013, 271-312

 

29.  Oratorik in Text und Bild. Die Etats généraux von Blois (1576/77) in „De tristibus Galliae carmen“, in: Parlamentarische Kulturen vom Mittelalter bis in die Moderne. Reden – Räume – Bilder, hrsg. v. Jörg Feuchter und Johannes Helmrath (Beiträge zur Geschichte des Parlamentarismus und der politischen Parteien 164/ Parlamente in Europa 2), Düsseldorf: Droste, 2013, 313-349 und 417-424 (zusammen mit Benjamin Wiese)

 

30.  Der Reichstag – ein europäisches Forum? in: Zeitsprünge. Forschungen zur Frühen Neuzeit 19/1-2 (2014) [Themenheft „Europa, das Reich und die Osmanen. Die Türken­reichstage von 1454/55 nach dem Fall von Konstantinopel“, hrsg. v. Anna-Maria Blank, Marika Bacsóka und Thomas Woelki] 30-43

 

31.  Rednerische ‚Performanz des Mächtigen‘ auf politischen Versammlungen (England und Frankreich, vom 14. bis ins 16. Jahrhundert), in: Die Performanz der Mächtigen. Rang­ordnung und Idoneität in höfischen Gesellschaften des späten Mittelalters (RANK 5), hrsg. v. Christine Andenna, Gert Melville, Klaus Oschema und Jörg Peltzer, Ostfildern: Thorbecke, 2015, 103-119

 

32.  The heretici of Languedoc: Local Holy Men and Women or Organized Religious Group? New Evidence from Inquisitorial, Notarial and Historiographical Sources , in: Cathars in Question, hrsg. v. Antonio Sennis, Martlesham und Rochester (NY): Boydell & Brewer,  2016, 112-130, www.jstor.org/stable/10.7722/j.ctt1c3gx3j.8

 

33.  Why Archaeologists, Historians and Geneticists Should Work Together – and How ,  in: The Genetic Challenge To Medieval History and Archaeology = Medieval Worlds 4 (2016), 5-21 (zusammen mit Stefanie Samida) (http://www.medievalworlds.net). DOI: 10.1553/medievalworlds_no4_2016s5 

 

34. Über die Herausforderung der Geschichtswissenschaft durch die Genetik: Zwölf Thesen zur „Genetic History , Blog-Beitrag v. 23. Januar 2016 auf: Mittelalter. Interdisziplinäre Forschung und Rezeptionsgeschichte

 

35.  Mittelalterliche Migrationen als Gegenstand der „Genetic History“ , in: Vom Wandern der Völker. Migrationserzählungen in den Altertumswissenschaften, hrsg. v. Felix Wiede­mann, Kerstin Hofmann und Hans-Joachim Gehrke, Berlin: De Gruyter, 2017 (Berlin Studies of the Ancient World 41), 347-370

 

36.  Mit Ketzern essen. Ernährungsstrategien in einer von Katharern und Waldensern geprägten Stadtgesellschaft (Montauban, Südfrankreich, 13. Jahrhundert) , in: Essen und Fasten. Interreligiöse Abgrenzung, Konkurrenz und Austauschprozesse, hrsg. v. Dorothea Weltecke (Beihefte zum Archiv für Kulturgeschichte, 81), Köln: Böhlau, 2017, 23-50, DOI: 10.7788/9783412510466.23

 

37.  The Albigensian Crusade, the Dominicans, and the Antiheretical Dispositions of the Council, in: The Fourth Lateran Council. Institutional Reform and Spiritual Renewal, hrsg. v. Johannes Helmrath und Gerd Melville, Affalterbach: Didymos, 2017, 225-241

 

38.  A genetika kihívása és a történettudomány  [The Genetical Challenge to Historical Research], in: Magyar Tudomány [Zeitschrift der Ungarischen Akademie der  Wissenschaften] (2018) Heft 1, 126-132, DOI: 10.1556/2065.179.2018.1.14

 

39.  'By them in reality I meant the Jews': Late Medieval Heretics in the Work and Life of Renate Riemeck (1920-2003) , in: Late Medieval Heresy: New PerspectivesStudies in Honor of Robert E. Lerner, hrsg. v. Michael D. Bailey und Sean L. Field, Martlesham und Rochester (NY): Boydell & Brewer, 2018, 317-355, www.jstor.org/stable/j.ctv1qv1tx.16

 

40. Für einen kritischen Dialog zwischen Geschichtswissenschaft und genetic history , in: NTM Zeitschrift für Geschichte der Wissenschaften, Technik und Medizin, 26 (2018), Heft 3,  334-340 (Beitrag zum Forum “Genetic History”), DOI: 10.1007/s00048-018-0196-9

 

41. Wer hielt am 21. Juni 1529 eine Rede?  in: Eleganz und Performanz. Von Rednern, Humanisten und Konzilsvätern. Johannes Helmrath zum 65. Geburtstag, hrsg. v. Christian Jaser, Harald Müller und Thomas Woelki, Köln 2018, S. 317-335, DOI: 10.7788/9783412501754.321

 

42. Genetic History – Eine Herausforderung für die Geschichtswissenschaften (Emerging Field Essay) , in: Neue Politische Literatur 64/2 (2019,) S. 237-268 (zusammen mit Elsbeth Bösl), DOI: 10.1007/s42520-019-00111-6

 

43. The Middle Ages in the Genetics Lab , in: Making the Medieval Relevant. How Medieval Studies Contribute to Improving our Understanding of the Present, hg. v. Chris Jones, Conor Kostick, and Klaus Oschema (Das Mittelalter. Beihefte 6), Berlin/Boston 2020, pp. 99-111, DOI: 10.1515/9783110546316-004

 

44. Das Wissensobjekt DNA interdisziplinär lehren. Erfahrungen aus einem Semesterprogramm an der Humboldt-Universität zu Berlin , in: Mittelalter. Interdisziplinäre Forschung und Rezeptionsgeschichte 3 (2020), S. 98–119 (zusammen mit Elsbeth Boesl et al.), DOI: 10.26012/mittelalter-25896

 

 

 

 

C. Rezensionen und Tagungsberichte / Reviews and Conference Reports

 

1. C.A.L.M.A. Compendium Auctorum Latinorum Medii Aevii (500-1500), Bd. 1 (Abaelardus Petrus - Agobardus Lugdunensis archiep.- Elenchus Adbreviationum), Florenz 2000, in: H-Soz-u-Kult (2000) 

 

2. Hubertus Lutterbach: Sexualität im Mittelalter. Eine Kulturstudie anhand von Bußbüchern des 6. bis 12. Jahrhunderts (Beihefte zum Archiv für Kulturgeschichte, 43), Köln, Wien, Weimar 1999, in: H-Soz-u-Kult (2000) 

 

3. Eretici e streghe nel Quattrocento [Rezension von: L'imaginaire du sabbat. Edition critique des textes les plus anciens (1430 c.- 1440 c.), hrsg. v. Martine Ostorero et al., Lausanne 1999], in: Bollettino della Società di Studi Valdesi 118 (2001) 125-132

 

4. [Tagungsbericht]  Diffusion des Humanismus, Berlin, 9.-12.9.2001, in: H-Soz-u-Kult (2001)  (zusammen mit Harald Müller)

 

5. Malcolm Lambert: Geschichte der Katharer. Aufstieg und Fall der großen Ketzerbewegung, Wiesbaden 2001, in: H-Soz-u-Kult (2001) 

 

6. Mark Gregory Pegg: The Corruption of Angels. The Great Inquisition of 1245-1246, Princeton 2001, in: H-Soz-u-Kult (2001) 

 

7. Kathrin Utz Tremp (Hrsg.): Quellen zur Geschichte der Waldenser von Freiburg im Üchtland (1399-1439) (Monumenta Germaniae Historica. Quellen zur Geistesgeschichte des Mittelalters 18), Hannover 2000, in: H-Soz-u-Kult (2001) 

 

8. Kathrin Utz Tremp: Waldenser, Wiedergänger, Hexen und Rebellen. Biographien zu den Waldenserprozessen von Freiburg im Üchtland (1399 und 1430), Freiburg i. Ü. 1999, in: Heresis. Revue semestrielle d'histoire des dissidences médiévales 38 (2003) 106-109

 

9. Manuscripta Mediaevalia [www.manuscripta-mediaevalia.de], in: H-Soz-u-Kult (2003) 

 

10. [Tagungsbericht] Medieval History Seminar 2003 am DHI Washington, Oktober 2003, in: H-Soz-u-Kult (2004) 

 

11. Kay Wagner: Debellare Albigenses. Darstellung und Deutung des Albigenserkreuzzuges in der europäischen Geschichtsschreibung von 1209 bis 1328 (Politik im Mittelalter 4), Neuried 2000, in: Heresis. Revue semestrielle d'histoire des dissidences médiévales 39 (2004) 147-149

 

12. Texts and the Repression of Medieval Heresy, hrsg. v. Caterina Bruschi und Peter Biller (York Studies in Medieval Theology IV), York, Woodbridge u. Rochester (NY) 2003, in: Heresis. Revue semestrielle d'histoire des dissidences médiévales 40 (2004) 167-169

 

13. Olivier Guyotjeannin: La France médiévale, IXe-XVe siècle (Atlas de l’histoire de France, hrsg. v. Jean Boutier, Bd. I), Paris 2005, in: H-Soz-u-Kult (2006) 

 

14. La Croisade albigeoise. Actes du colloque du Centre d’Etudes Cathares, Carcassonne, 4, 5 et 6 octobre 2002, sous la présidence de Michel Roquebert, Carcassonne 2004, in: Deutsches Archiv für Erforschung des Mittelalters 63 (2007/2), 739-741 

 

15. Thomas Haye: Lateinische Oralität. Gelehrte Sprache in der mündlichen Kommunikation des hohen und späten Mittelalters, Berlin, New York 2005, in: Mittellateinisches Jahrbuch 43 (2008) 300 f.

 

16. Prisca Lehmann: La répression des délits sexuels dans les Etats savoyards. Châtellenies des diocèses d’Aoste, Sion et Turin, fin XIIIe-Xve siècle,  Lausanne 2006, in: Deutsches Archiv für Erforschung des Mittelalters 65 (2009) 402 f. 

 

17. Marie-Claude Marandet: Les campagnes du Lauragais à la fin du Moyen Age (1380 – début du XVIe siècle), Perpignan 2006, in: Deutsches Archiv für Erforschung des Mittelalters 65 (2009) 416 

 

18. Christine Caldwell Ames, Righteous Persecution. Inquisition, Dominicans, and Christianity in the Middle Ages, Philadelphia 2009, in: H-Soz-u-Kult (2010) 

 

19. John Hine Mundy, Studies in the Ecclesiastical and Social History of Toulouse in the Age of the Cathars, Aldershot and Burlington (Vermont) 2006, in: Rivista Storica Italiana 122 (2010) 317-319

 

20. Carine Dunand, Des montagnards endiablés. Chasse aux sorciers dans la vallée de Chamonix (1458-1462), Lausanne 2009, in: Francia Recensio (2011/2) 

 

21. Kathrin Utz Tremp, Von der Häresie zur Hexerei. “Wirkliche” und imaginäre Sekten im Spätmittelalter, Hannover 2008, in: Historische Zeitschrift 293 (2011) 184 f.

 

22. Claire Taylor, Heresy, Crusade and Inquisition in Medieval Quercy, Woodbridge und Rochester, NY 2011, in: sehepunkte 13 (2013), Nr. 3 

 

23. John R. Maddicott, The Origins of the English Parliament, 924-1327, Oxford 2010, in: Historische Zeitschrift 297 (2013) 786-788

 

24. Rhetorik in Mittelalter und Renaissance. Konzepte - Praxis - Diversität, hrsg. v. Georg Strack und Julia Knödler, München 2011, in: Deutsches Archiv für Erforschung des Mittelalters 70 (2014) 416-418 

 

25. Katharina Graupe, Oratio historica - Reden über Geschichte: Untersuchungen zur praktischen Rhetorik während des spanisch-niederländischen Konfliktes im 16. und 17. Jahrhunderts, Berlin und Boston 2012, in: Zeitschrift für Historische Forschung 41 (2014)  520-521

 

26. Sandra Weferling, Spätmittelalterliche Vorstellungen vom Wandel politischer Ordnung. Französische Ständeversammlungen in der Geschichtsschreibung des 14. und 15. Jahrhunderts, Heidelberg 2014, in: Zeitschrift für Historische Forschung 43 (2016) 538-540

 

27. Heresy and Inquisition in France, 1200-1300. Selected sources translated and annotated by John H. Arnold and Peter Biller, Manchester 2016, in: H-Soz-Kult (2017) 

 

28. Vasil Bivolarov, Inquisitoren-Handbücher. Papsturkunden und juristische Gutachten aus dem 13. Jahrhundert, Wiesbaden 2014, in: Historische Zeitschrift 305 (2017), 193f.

 

29. Irene Bueno, Defining Heresy: Inquisition, Theology, and Papal Policy in the Time of Jacques Fournier, in: Zeitschrift für Historische Forschung 45 (2018) 129-131

 

30. Jürgen Petersohn, Reichsrecht versus Kirchenrecht. Kaiser Friedrich III. im Ringen mit Papst Sixtus IV. um die Strafgewalt über den Basler Konzilspronuntiator Andreas Jamometić  1482-1484. Forschungen und Quellen (Forschungen zur Kaiser- und Papstgeschichte des Mittelalters. Beihefte zu J.F. Böhmer, Regesta Imperii 35) Köln Weimar Wien, Böhlau 2015, in: Historische Zeitschrift 306 (2018) 837f.

 

 

 

D. Zeitungs- und Magazinartikel / Articles in Newspapers and Magazines

 

1. Eine Innovation des Westens . Der Historiker Alain Demurger erzählt die Geschichte der Ritterorden und räumt mit vielen Mythen auf.

Berliner Zeitung, 18. August 2003

 

2. Die DNA der Geschichte . Die Max-Planck-Gesellschaft hat ein Institut für Geschichte und Naturwissenschaften gegründet. Dort soll es um die Anwendbarkeit biologischer Modelle in der Geschichtswisssenschaft gehen. Eine epochale Herausforderung.

Frankfurter Allgemeine Zeitung, 5. November 2014

 

3. Die Ketzerin . Renate Riemeck, Ziehmutter von Ulrike Meinhof, stellte sich als lebenslange Dissidentein dar. Schon mit den Häretikern in ihrer - leider verschollenen - Doktorarbeit von 1943 habe sie die  Juden gemeint. Die Arbeit ist nicht verschollen. Die Autorin hat gelogen.

Frankfurter Allgemeine Zeitung, 31. Januar 2018

 

4. Aber diese Fremden da sind nicht von hier!  Geschichte der Völkerwanderung: Tote nordalpiner Herkunft wurden nebeneinander bestattet – jedenfalls auf zwei Friedhöfen in Ungarn und Italien. Eine Studie zu den Langobarden zeigt musterhaft, was die DNA-Analyse für die Geschichte der Völkerwanderung leistet.

Frankfurter Allgemeine Zeitung, 19. Dezember 2018

 

5. Ozeanische Stichprobe (online unter dem Titel "Ozeanische Frühgeschichte umschreiben?  David Reich in der Kritik")

Frankfurter Allgemeine Zeitung, 30. Januar 2019

 

6. Die Mischung macht es . Die zur Vergangenheit arbeitenden Genetiker produzieren revolutionäres Wissen. In Heidelberg hielten sie ihr erstes Welttreffen ab. Wie steht es um die Zusammenarbeit mit Archäologen und Historikern?

Frankfurter Allgemeine Zeitung, 4. Dezember 2019

 

7. Die Knochenarbeit fängt erst an. Der Mediävist Patrick Geary zeigt in Berlin Grenzen und Chancen der "genetischen Geschichte" auf. Deutsche Historiker sind auf die Methodendebatte kaum vorbereitet (online unter dem Titel "Auf den genetischen Spuren der Völkerwanderung ")

Frankfurter Allgemeine Zeitung, 20. Mai 2020

 

8. Mehr als eine Hilfswissenschaft! , in: Jahresmagazin 2021 der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften, S. 64-68

 

9. Warum schriftlos leben . Lernten die Slawen germanische Runen vor dem kyrillischen Alphabet? Eine Ausgrabung in Tschechien regt die Hypothesenbildung zum Kulturaustauch an.

Frankfurter Allgemeine Zeitung, 16. Juni 2021

 

 

 

 

E. Vortragsvideos / Videos of lectures

 

Weltverschwörung und DunkelmännerWie viel Wahrheit wirklich hinter den Geschichten um den Templerorden steckt

Weltverschwörung und DunkelmännerWie viel Wahrheit wirklich hinter den Geschichten um den Templerorden steckt

"DNA lügt nicht": Über die Herausforderung der Geschichtswissenschaften durch die Genetik , Vortrag an der Universität Köln, 17. Juni 2016

 

"Genetic History". DNA als Vergangenheitsquelle und das Problem der Identität , Vortrag an der Freien Universität Berlin, 18. Januar 2018

 

Gab es die Katharer wirklich? Die große Forschungskontroverse um die Realität von mittelalterlichen Häreseien und ihre Relevanz für eine polyzentrische Geschichte des Christentums . Fellow Lecture an der Kollegforschergruppe POLY (Goethe-Universität Frankfurt) vom 10. Mai 2021

 

 

 

 

F. Interviews und andere Medienäußerungen / Interviews and other appearances in the Media

 

Weltverschwörung und Dunkelmänner. Wie viel Wahrheit wirklich hinter den Geschichten um den Tempelorden steckt . Artikel von Harald Wiederschein in "Focus", 9. September 2015

 

Auf ein akademisches Viertel mit ... Jörg Feuchter . Podcast-Interview der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften, 12. Januar 2021

 

Die Gene der Barbaren . Feature von Vera Pache im Deutschlandfunk "Wissenschaft im Brennpunkt" vom 25. Juli 2021

 

 

 

Kontakt
Dr. Jörg Feuchter
Arbeitsstellenleiter
Regesta Imperii - Regesten Kaiser Friedrichs III.
Tel.: +49 (0)30 20370 470
feuchter@bbaw.de 
Jägerstraße 22/23
10117 Berlin
© 2021 Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften