Dr. Jörg Brauns wird neuer Direktor an der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften

12.04.2022 | BBAW | PM-06/2022

Herr Dr. Jörg Brauns, bislang Kanzler der Universität Erfurt, wird voraussichtlich zum 1. Juli 2022 das neu geschaffene Amt des Direktors der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften (BBAW) übernehmen und die Verwaltung dieser Institution leiten.

Die Position des Direktors bündelt die Verantwortung der bisher getrennten Verwaltungs- und Wissenschaftsdirektorate. Der neue Direktor wurde von einer hochrangig besetzten Kommission ausgewählt, der neben Mitgliedern und Mitarbeitenden der Akademie u.a. die Präsidentin der Deutschen Forschungsgemeinschaft Prof. Dr. Katja Becker, die Rektorin des Wissenschaftskollegs zu Berlin Prof. Dr. Barbara Stollberg-Rilinger, die Generalsekretärin der Leibniz Gemeinschaft Dr. Bettina Böhm und der Direktor des New Institute Dr. Wilhelm Krull angehörten.

Der Präsident der BBAW, Prof. Dr. Christoph Markschies, erklärt: „Wir freuen uns sehr, mit Herrn Brauns einen so erfahrenen Wissenschaftsadministrator gewonnen zu haben, der mit seinen umfassenden Kenntnissen aus verschiedenen Positionen des Wissenschaftsmanagements und der notwendigen Sensibilität unsere Verwaltung und damit die ganze Akademie mit ihren vielfältigen Projekten voranbringen wird. Wir sind gespannt auf seine neuen Ideen für unsere reformorientierte Akademie.“ Der künftige Direktor, Dr. Jörg Brauns, bekräftigt: „Die Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften ist eine der wichtigsten geisteswissenschaftlichen Forschungseinrichtungen in Deutschland und zugleich ein zentraler Akteur in der wissenschaftlichen Politik- und Gesellschaftsberatung. Das in mich gesetzte Vertrauen ehrt mich sehr. Ich werde alles tun, um der spannenden und verantwortungsvollen Aufgabe des Direktors gerecht zu werden.“


Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Marta Dopieralski-Plessmann, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften
Jägerstraße 22/23, 10117 Berlin
Tel: +49 (0)30 20370 657, E-Mail: marta.dopieralski@bbaw.de 

© 2022 Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften