SUR LES PAS DE L’ABBÉ RAYNAL – AUF DEN SPUREN DES ABBÉ RAYNAL

Ausstellung

11. April - 24. Mai 2013

Akademiegebäude am Gendarmenmarkt, Foyer, Jägerstrasse 22/23, 10117 Berlin

Anlässlich des 300. Geburtstags von Guillaume-Thomas Raynal zeigt die Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften in Zusammenarbeit mit der Société Raynal (Béziers) und der Universität Potsdam, gefördert von der Französischen Botschaft Berlin, eine Ausstellung zum Hauptwerk des französischen Aufklärers.

SUR LES PAS DE L’ABBÉ RAYNAL – AUF DEN SPUREN DES ABBÉ RAYNAL
SUR LES PAS DE L’ABBÉ RAYNAL – AUF DEN SPUREN DES ABBÉ RAYNAL

Anlässlich des 300. Geburtstags von Guillaume-Thomas Raynal zeigt die Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften in Zusammenarbeit mit der Société Raynal (Béziers) und der Universität Potsdam, gefördert von der Französischen Botschaft Berlin, eine Ausstellung zum Haupt werk des französischen Aufklärers.

 

Die „Histoire des deux Indes“ von Raynal ist eines der Schlüsselwerke der Aufklärung. Das Werk war einer der „Bestseller“ des 18. Jahrhunderts, durch den Ideen des Antikolonialismus, der Antisklaverei, Toleranz, Freiheit und Gerechtigkeit in eine breite Öffentlichkeit gelangten. Raynal war von 1750 bis zu seinem Tod 1796 Auswärtiges Mitglied der Preußischen Akademie der Wissenschaften und ließ sich, aufgrund seiner kritischen Schriften ins Exil getrieben, von 1782 bis 1783 in Berlin nieder.

 

Die Ausstellung zeigt eine Auswahl der eindrucksvollen Illustrationen des zehnbändigen Werkes sowie Archiv materialien zu Raynals Mitgliedschaft an der Akademie. Die Ausstellungstafeln sind in französischer Sprache, eine deutsche Übersetzung liegt aus.


Ausstellung
11. April – 24. Mai 2013
SUR LES PAS DE L’ABBÉ RAYNAL –
AUF DEN SPUREN DES ABBÉ RAYNAL

geöffnet: Montag bis Freitag von 9 bis 17 Uhr

 

Eröffnung
11. April um 16 Uhr
Guillaume-Thomas Raynal im Kontext der Berliner Debatte

um die Neue Welt
Ottmar Ette
Universität Potsdam

im Foyer des Akademiegebäudes am Gendarmenmarkt

 

Weitere Informationen:

An der Universität Potsdam findet am 19. April 2013 um 14 Uhr das Kolloquium „Die Globalisierung der Aufklärung – Werk und Wirkung Raynals“ statt.

Kontakt: Alix Winter, alwinter@uni-potsdam.de

 

Der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

© 2020 Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften