Kalender Flyer Veranstaltungen

Veranstaltungen

Dialog zwischen Wissenschaft und Gesellschaft
 

Die Akademie fördert den Dialog zwischen Wissenschaft und Gesellschaft durch ein vielfältiges Veranstaltungsangebot. Das Spektrum der Veranstaltungen reicht von Festveranstaltungen zum Leibniz- und Einsteintag über den „Salon Sophie Charlotte“, bei dem einmal jährlich unter einem thematischen Schwerpunkt das ganze Haus mit wissenschaftlich-künstlerischen Beiträgen bespielt wird, bis hin zu klassischen Vortragsformen oder Podiendiskussionen wie der „Akademievorlesung“, der „Ernst Mayr Lecture“ oder dem „ZEIT Forum Wissenschaft“. Die Akademie kooperiert in ihrem Veranstaltungsprogramm mit zahlreichen Partnern aus Politik, Gesellschaft, Wissenschaft und Kunst. Tagungen zu aktuellen Forschungsprojekten runden das Veranstaltungsangebot der Akademie ab. 

 


 

Veranstaltungsprogramm Sommer 2021


Wir haben unser Programm den aktuellen Bedingungen angepasst. Die meisten unserer Veranstaltungen finden nach wie vor online statt, einige können Sie im Livestream auf bbaw.de/live erleben. Aufzeichnungen finden Sie im Anschluss in unserer Mediathek.


Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen beim Zuhören und Zusehen!

 

Aktueller Veranstaltungskalender (PDF, 3MB) 

11. Mai 2021 - 10. Mai 2022
Lebensbilder: Christian Gottfried Ehrenberg. Zeichnungen
10:00 - 20:00 Uhr Akademiegebäude am Gendarmenmarkt, Jägerstraße 22/23, 10117 Berlin

 „Ueberdies habe ich viele Zeit verwendet, um alle vergänglichen Naturkörper durch colorirte Zeichnungen oder wenigstens durch genaue Umrisse auf der Stelle festzuhalten.“
Christian Gottfried Ehrenberg an Alexander von Humboldt. Triest, Januar 1826.

Zur Veranstaltung
04. - 05. September 2021
Salon Sophie Charlotte 2021 „Life is Life“
12:00 - 18:00 Uhr Akademiegebäude am Gendarmenmarkt, Jägerstraße 22/23, 10117 Berlin

Was heißt Leben? Was bedeutet es, lebendig zu sein? Wie wollen wir künftig leben? Der diesjährige Salon Sophie Charlotte der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften lädt Sie zu einem Hörparcours durchs Leben!

Zur Veranstaltung
06. September 2021 - 31. Januar 2022
Herlinde Koelbl: Jüdische Portraits
10:00 - 20:00 Uhr Akademiegebäude am Gendarmenmarkt

Eine Fotografie-Ausstellung in der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften vom 6. September 2021 bis 31. Januar 2022.

Zur Veranstaltung
08. September 2021
Zentrum für die Dokumentation bedrohter Sprachen: Eröffnung und Grundsteinlegung für das digitale Humboldt-Sprachenarchiv
15:00 Uhr

Berlin wird zum Zentrum der Erforschung, Dokumentation und Bewahrung bedrohter Sprachen.

Zur Veranstaltung
09. September 2021
Ausstellungseröffnung Herlinde Koelbl: Jüdische Portraits
20:00 Uhr Leibniz-Saal

Eröffnung der Ausstellung in Anwesenheit der Fotografin Herlinde Koelbl. Es diskutieren Hetty Berg (Jüdisches Museum Berlin) und Andreas Nachama (Vorsitzender der Allgemeinen Rabbinerkonferenz Deutschlands), moderiert von Shelly Kupferberg.

Zur Veranstaltung
14. September 2021
Globale Gesundheit: Wie kann ein solidarisches Gesundheitssystem aussehen?
10:00 Uhr

Wie könnte ein solidarisch gestaltetes globales Gesundheitssystem in Zukunft aussehen?

Zur Veranstaltung
28. September 2021
Die ersten Berliner - Körperfunde in der mittelalterlichen Stadtmitte und ihre Untersuchung
18:00 Uhr

Bei einer 2007 begonnenen archäologischen Ausgrabung in der Mitte Berlins wurde das Zentrum der mittelalterlichen Stadt Cölln wiederentdeckt.

Zur Veranstaltung
30. September - 02. Oktober 2021
Der preußische Hof in Europa: Modelle, Akteure, Wahrnehmungen (1786–1918)

Die Tagung soll die Anpassung der Monarchie an die sich wandelnden europäischen Gesellschaften des 19. Jahrhunderts prüfen und nach Kontinuitäten und Zäsuren fragen.

Zur Veranstaltung
30. September 2021
Scientific Approaches to Mediterranean and Byzantine History
18:00 Uhr

Was können die Naturwissenschaften zur Erforschung der Geschichte des Mittelmeerraumes beitragen?

Zur Veranstaltung
© 2021 Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften