Lyrik und Natur – Lesung und Gespräch mit Jan Wagner

Im Rahmen des Jahresthemas 2019I20 „Naturgemälde“  liest der Autor aus seinem Werk und spricht mit der Literaturwissenschaftlerin Friederike Krippner darüber, welche Faszination für ihn in der Natur liegt, in welchem Verhältnis er poetische Form und Naturbeobachtung sieht, was er mit dem Begriff „Nature Writing“ und mit dem der „Naturlyrik“ anfangen kann und ob das Schreiben über Natur im Jahr 2020 notwendig politisch ist.

In Kooperation mit dem Literaturhaus Berlin.

Aufzeichnung der Veranstaltung vom 07.10.2020

Der an dieser Stelle gezeigte Inhalt wird von einer externen Quelle eingebunden. Wenn Sie diesen Inhalt anzeigen lassen, werden Verbindungsdaten an Dritte weitergegeben.

© 2020 Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften