Salon Sophie Charlotte „Life is Life“ – als Hörparcours

Was heißt Leben? Was bedeutet es, lebendig zu sein? Wie wollen wir künftig leben?
Der Salon Sophie Charlotte „Life is Life“  lud am 4. und 5. September 2021 in die Akademie zu einem Hörparcours durchs Leben. Im Film geben wir Ihnen einen Eindruck davon, was es zu hören und zu sehen gab.

Filmische Dokumentation vom 04. und 05.09.2021

Der an dieser Stelle gezeigte Inhalt wird von einer externen Quelle eingebunden. Wenn Sie diesen Inhalt anzeigen lassen, werden Verbindungsdaten an Dritte weitergegeben.

Mit Beiträgen von
Christoph Markschies
Arab-German Young Academy of Sciences and Humanities (AGYA)
Alina Feske & Arthur Schopa
Michaela Kreyenfeld
Thomas Schnalke
Julia Fischer
Günther Hasinger
Echo Ho
Hermann Parzinger
Alisa Hecke, Julian Rauter, Julia Berke & Lydia Mäder
Dörte Schmidt und ihrem Forschungsteam: Patrick Dziurla, Hemma Jäger, Ole Jana, Adrian Kuhl, Felix Marzillier, Kai Paschen, Matthias Pasdzierny, Katharina Schlosser, Jeruscha Strelow, Judith Treumann
Jutta Allmendinger & Jan Wetzel

Besucher
Alexander Weinstock

Produktion, Kamera, Schnitt
Timur Alexander El Rafie

Konzept
Timur Alexander El Rafie, Daniela Doutch

Musik
Jörg Ritzenhoff, Echo Ho

Filmausschnitte
„Die Junge Akademie beim Salon Sophie Charlotte 2018“
 


Die einzelnen Beiträge finden Sie in unserem Hörarchiv 

© 2021 Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften