Pressemitteilungen 2013

17.12.2013 | BBAW/32/2013

Europa. Neu erschienen: Heft 30 der GEGENWORTE

Die aktuelle Ausgabe der Zeitschrift GEGENWORTE. Hefte für den Disput über Wissen, die von der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften herausgegeben wird, widmet sich dem Thema Europa.

Mehr lesen

29.11.2013 | BBAW/31/2013

„Sehnsucht – Einiges Europa“ Der Einsteintag 2013 der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften

Zum achten Mal beging die Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften (BBAW) den Einsteintag in Potsdam. Den diesjährigen Festvortrag hielt Prof. Dr. Ing. habil. Dr. h. c. Dagmar Schipanski. Außerdem wurden Auszeichnungen für herausragende wissenschaftliche Leistungen vergeben und neue Mitglieder der Akademie vorgestellt. Sabine Kunst, Ministerin für Wissenschaft, Forschung und Kultur des Landes Brandenburg, hielt ein Grußwort.

Mehr lesen

29.11.2013 | BBAW/30/2013

Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften wählt sieben neue Mitglieder

Die Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften hat sieben Mitglieder dazu gewählt. Zum Mitglied kann berufen werden, wer sich durch herausragende wissenschaftliche Leistungen ausgezeichnet hat.

Mehr lesen

25.11.2013 | BBAW/25/2013

Dr. Michael Schindler erhält den Eva und Klaus Grohe-Preis der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften für herausragende Leistungen auf dem Gebiet der Infektiologie

Auf der Festsitzung zu ihrem diesjährigen Einsteintag am 29. November 2013, 19 Uhr, im Nikolaisaal in Potsdam verleiht die Akademie den Eva und Klaus Grohe-Preis der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften für herausragende Leistungen auf dem Gebiet der Infektiologie an Dr. Michael Schindler, Jahrgang 1978.

Mehr lesen

25.11.2013 | BBAW/26/2013

Der Humanmediziner Prof. Dr. Georg Lenz erhält den Preis der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften gestiftet von der Monika Kutzner Stiftung zur Förderung der Krebsforschung

Auf der Festsitzung zu ihrem diesjährigen Einsteintag am 29. November 2013, 19 Uhr, im Nikolaisaal in Potsdam verleiht die Akademie den Preis der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften gestiftet von der Monika Kutzner Stiftung zur Förderung der Krebsforschung an Prof. Dr. Georg Lenz. Der Preis wird jedes Jahr für herausragende Leistungen auf dem Gebiet der Krebsforschung verliehen. Er ist mit 10.000 € dotiert.

Mehr lesen

25.11.2013 | BBAW/27/2013

Dr. Natalia Anatolyevna Lomova erhält den Sigrid und Heinz Hannse-Preis der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften für herausragende Leistungen auf dem Gebiet der Frauenheilkunde

Auf der Festsitzung zu ihrem diesjährigen Einsteintag am 29. November 2013, 19 Uhr, im Nikolaisaal in Potsdam verleiht die Akademie Dr. Natalia Anatolyevna Lomova den Sigrid und Heinz Hannse-Preis der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften für herausragende Leistungen auf dem Gebiet der Frauenheilkunde. Der Preis ist mit 3.000 Euro dotiert und kann jährlich für herausragende Leistungen auf dem Gebiet der Frauenheilkunde verliehen werden.

Mehr lesen

25.11.2013 | BBAW/28/2013

Prof. Dr. Markus Rüttermann erhält den Walter de Gruyter-Preis der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften für herausragende Leistungen im Bereich der Geistes- und Kulturwissenschaften

Auf der Festsitzung zum Einsteintag am 29. November 2013, 19 Uhr, im Nikolaisaal in Potsdam verleiht die Akademie Prof. Dr. Markus Rüttermann den Walter de Gruyter-Preis der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften für herausragende Leistungen im Bereich der Geistes- und Kulturwissenschaften. Der Preis ist mit 7.500 Euro dotiert.

Mehr lesen

25.11.2013 | BBAW/29/2013

Liselotte Richter-Preis der Leibniz-Edition Potsdam der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften für Schülerinnen und Schüler des Einstein-Gymnasiums Angermünde

Auf der Festsitzung zu ihrem diesjährigen Einsteintag am 29. November 2013, 19 Uhr, im Nikolaisaal in Potsdam verleiht die Akademie den Liselotte Richter-Preis der Leibniz-Edition Potsdam der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften an Daniela Hinz, Miriam Machein, Ina Mauersberger, Maximilian Otto, Annalena Pfeifer, Laura Promehl, Dorothee Schweizer, Christian Sichter vom Einstein-Gymnasium Angermünde.

Mehr lesen

11.10.2013 | BBAW/24/2013

Der größte aller Sprachmagier: Dintenuniversum. Die erste umfassende Ausstellung zu Leben und Werk des Dichters Jean Paul

Als „Phantasiegiganten“ und als „Fixstern am Literaturhimmel“ bezeichnete Monika Grütters, Vorstand der Stiftung Brandenburger Tor, heute bei der Eröffnung der Ausstellung Dintenuniversum den oberfränkischen Dichter Jean Paul. Zum 250. Geburtstag von Jean Paul findet bis Ende Dezember im Berliner Max Liebermann Haus die erste große Einzelausstellung statt, die das Werk dieses Dichters umfänglich präsentiert.

Mehr lesen

19.07.2013 | BBAW/22/2013

Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften würdigt Aufnahme von Karl Marx in das Dokumentenerbe der UNESCO

Die UNESCO hat am 18. Juni auf ihrer Tagung in Gwangju (Südkorea) entschieden, das Kommunistische Manifest und den ersten Band des Kapital von Karl Marx in das Weltregister des Dokumentenerbes aufzunehmen. Die Aufnahme in das Welterbe wird mit dem Einfluss dieser in alle Sprachen übersetzten Schriften auf die sozialen Bewegungen weltweit begründet.

Mehr lesen

27.06.2013 | BBAW/21/2013

Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften als CLARIN Servicezentrum zertifiziert

Der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften (BBAW) wurde am 20. Juni 2013 vom Direktor des CLARIN-ERIC (European Research Infrastructure Consortium) per Urkunde der Status eines CLARIN Servicezentrums verliehen. Damit hat die Akademie einer weiteren erfolgreichen Schritt auf dem Weg in die „Digital Humanities“ getan.

Mehr lesen

20.06.2013 | BBAW/20/2013

Skandalisierung (in) der Wissenschaft. Neu erschienen: Heft 29 der GEGENWORTE

Die aktuelle Ausgabe der Zeitschrift GEGENWORTE. Hefte für den Disput über Wissen, die von der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften herausgegeben wird, widmet sich dem Thema Skandalisierung (in) der Wissenschaft.

Mehr lesen

14.06.2013 | BBAW/PM11/2013

Materialforscher Harald Bolt zum Mitglied der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften gewählt

In ihrer heutigen Sitzung wählten die Ratsmitglieder der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften den Materialforscher Harald Bolt als Ordentliches Mitglied in die Technikwissenschaftliche Klasse. Zum Mitglied kann berufen werden, wer sich durch herausragende wissenschaftliche Leistungen ausgezeichnet hat.

Mehr lesen

14.06.2013 | BBAW/PM12/2013

Altorientalistin Eva Cancik-Kirschbaum zum Mitglied der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften gewählt

In ihrer heutigen Sitzung wählten die Ratsmitglieder der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften die Altorientalistin Eva Cancik-Kirschbaum als Ordentliches Mitglied in die Geisteswissenschaftliche Klasse. Zum Mitglied kann berufen werden, wer sich durch herausragende wissenschaftliche Leistungen ausgezeichnet hat.

Mehr lesen

14.06.2013 | BBAW/13/2013

Neurobiologe Martin Korte zum Mitglied der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften gewählt

In ihrer heutigen Sitzung wählten die Ratsmitglieder der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften den Neurobiologen Martin Korte als Ordentliches Mitglied in die Biowissenschaftlich-Medizinische Klasse. Zum Mitglied kann berufen werden, wer sich durch herausragende wissenschaftliche Leistungen ausgezeichnet hat.

Mehr lesen

14.06.2013 | BBAW/14/2013

Immunologe Max Löhning zum Mitglied der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften gewählt

In ihrer heutigen Sitzung wählten die Ratsmitglieder der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften den Immunologen Max Löhning als Ordentliches Mitglied in die Biowissenschaftlich-Medizinische Klasse. Zum Mitglied kann berufen werden, wer sich durch herausragende wissenschaftliche Leistungen ausgezeichnet hat.

Mehr lesen

14.06.2013 | BBAW/15/2013

Biophysikerin Petra Schwille zum Mitglied der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften gewählt

In ihrer heutigen Sitzung wählten die Ratsmitglieder der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften die Biophysikerin Petra Schwille als Ordentliches Mitglied in die Mathematisch-Naturwissenschaftliche Klasse. Zum Mitglied kann berufen werden, wer sich durch herausragende wissenschaftliche Leistungen ausgezeichnet hat.

Mehr lesen

14.06.2013 | BBAW/17/2013

Biochemiker Peter Seeberger zum Mitglied der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften gewählt

In ihrer heutigen Sitzung wählten die Ratsmitglieder der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften den Biochemiker Peter Seeberger als Ordentliches Mitglied in die Biowissenschaftlich-Medizinische Klasse. Zum Mitglied kann berufen werden, wer sich durch herausragende wissenschaftliche Leistungen ausgezeichnet hat.

Mehr lesen

14.06.2013 | BBAW/16/2013

Bauphysiker Klaus Sedlbauer zum Mitglied der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften gewählt

In ihrer heutigen Sitzung wählten die Ratsmitglieder der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften den Bauphysiker Klaus Sedlbauer als Ordentliches Mitglied in die Technikwissenschaftliche Klasse. Zum Mitglied kann berufen werden, wer sich durch herausragende wissenschaftliche Leistungen ausgezeichnet hat.

Mehr lesen

14.06.2013 | BBAW/18/2013

Der Leibniztag 2013 der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften

Auf dem Leibniztag 2013 betonte Akademiepräsident Günter Stock in seinem Rechenschaftsbericht, dass eine moderne und auf Forschung und Forschungskooperation fokussierte Arbeitsakademie im Wissenschaftssystem eine zentrale Rolle einnimmt.

Mehr lesen

14.06.2013 | BBAW/19/2013

Der Zoologe und Gründungspräsident der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften Hubert Markl ist zum Ehrenmitglied der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften gewählt worden

Die Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften verleiht ihrem Gründungspräsidenten Professor Dr. Dr. h.c. mult. Hubert Markl die Ehrenmitgliedschaft. Mit der Ehrenmitgliedschaft der Akademie kann ausgezeichnet werden, wer sich durch seine Lebensleistung um die Wissenschaft oder deren Anwendung in besonderer Weise verdient gemacht hat.

Mehr lesen

14.06.2013 | BBAW/10/2013

Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften wählt sieben neue Mitglieder (Überblick)

Die Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften hat sieben Mitglieder dazu gewählt. Zum Mitglied kann berufen werden, wer sich durch herausragende wissenschaftliche Leistungen ausgezeichnet hat.

Mehr lesen

11.06.2013 | BBAW/09/2013

Vertrieben aus rassistischen Gründen. Die Akademie der Wissenschaften 1933-1945

Das Berliner Themenjahr 2013 „Zerstörte Vielfalt“ nimmt die Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften zum Anlass, um sich ein weiteres Mal mit ihrer Geschichte auseinanderzusetzen.

Mehr lesen

10.06.2013 | BBAW/08/2013

Die Zukunft der Grünen Gentechnologie

Der Einsatz der Gentechnologie bei Pflanzen ist in Deutschland sehr umstritten. Derzeit werden hier keine gentechnisch veränderten Pflanzen kommerziell angebaut. Gleichzeitig steigen die weltweiten Anbauflächen solcher Pflanzen kontinuierlich an. Verpasst Deutschland den Anschluss? Auch die Pflanzenforschung entwickelt sich rasant weiter und nutzt völlig neue Methoden. Entstehen dabei womöglich weniger umstrittene Alternativen?

Mehr lesen

31.05.2013 | BBAW/07/2013

Helmut Cölfen, Professor für Physikalische Chemie, erhält den Akademiepreis 2013 der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften

Der Akademiepreis der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften für herausragende wissenschaftliche Leistungen geht in diesem Jahr an Prof. Dr. Helmut Cölfen. Der Preis wird ihm am 15. Juni 2013 auf der Festveranstaltung der Akademie zum Leibniztag verliehen. Die Akademie ehrt Helmut Cölfen für seine bahnbrechenden Forschungsergebnisse im Bereich der Kristallisation, die bestehende Theorien überholt und Grundlagen für neue internationale Forschungsgebiete geschaffen haben.

Mehr lesen

29.05.2013 | BBAW/06-2013

Wissenschaft trifft Tanz und Theater - Wissenschaftliches Nachtcafé in der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften

Aktuelle Fragen und Forschungsergebnisse zur Zukunft von Familie und Arbeit stehen im Mittelpunkt des Wissenschaftlichen Nachtcafés am Samstag, 8. Juni 2013, in der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften.

Mehr lesen

22.05.2013 | BBAW/04/2013

Das Kuratorium des Fonds der Chemischen Industrie erhält die Leibniz-Medaille 2013 der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften

Mit der Verleihung der Leibniz-Medaille würdigt die Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften (BBAW) die Leistung des gesamten Kuratoriums des Fonds der Chemischen Industrie (FCI) und dessen besonderes Engagement in der Förderung der Wissenschaften. Die Leibniz-Medaille wird im Rahmen des Leibniztages am 15. Juni 2013 verliehen. Sie wird durch den Vorsitzenden des Kuratoriums, Andreas Kreimeyer, und durch den stellvertretenden Vorsitzenden, François Diederich, entgegengenommen.

Mehr lesen

22.05.2013 | BBAW/05/2013

BBAW/Pm-05/2013 Alois M. Schader erhält die Leibniz-Medaille der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften

Mit der Verleihung der Leibniz-Medaille an Herrn Alois M. Schader würdigt die Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften (BBAW) dessen wissenschaftsfördernde private Initiative zur Gründung der Schader-Stiftung. Die Leibniz-Medaille wird am 15. Juni 2013 im Rahmen des Leibniztages verliehen.

Mehr lesen

16.05.2013 | BBAW/03/2013

Kulturlandschaften entwickeln, Ökosystemleistungen stärken – Politikempfehlungen für Deutschland

Die Leistungen von Ökosystemen für den Natur- und Umweltschutz müssen verstärkt durch politische Maßnahmen gefördert werden. Ihre Bedeutung als Grundlage für die menschliche Lebensqualität sollte sowohl auf Bundes- als auch auf Landesebene durch entsprechend umfassende Politikprogramme gesichert werden. Dies sind zentrale Punkte eines heute veröffentlichten Politikpapiers der interdisziplinären Forschungsgruppe „Ökosystemleistungen“.

Mehr lesen

06.03.2013 | BBAW/02/2013

Leibniz-Medaille an Paul Raabe

Mit der Verleihung der Leibniz-Medaille an Herrn Prof. Dr. Dr. h. c. mult. Paul Raabe würdigt die Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften (BBAW) dessen herausragende Verdienste um die Förderung der Wissenschaften.

Mehr lesen

29.01.2013 | BBAW/01/2013

Zwischen den Wissenschaften

Die aktuelle Ausgabe der Zeitschrift GEGENWORTE. Hefte für den Disput über Wissen, die von der Berlin-Brandenburgischen Akademie der Wissenschaften herausgegeben wird, widmet sich dem Thema Zwischen den Wissenschaften. Über Inter-, Multi- und Transdisziplinarität.

Mehr lesen
© 2020 Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften